Alle Neuigkeiten
Sex im Porno vs. Sex im Leben

Sex im Porno vs. Sex im Leben

01.02.2022
151

Die Pornografie hat einen festen Platz im Leben mancher Menschen eingenommen. Die Szenen in den meisten Videos sind so "realistisch" wie Intime Modelle. Was in Pornos passiert, hat oft wenig mit der Realität zu tun. Und wir verraten dir, welche 12 Dinge in Pornos der Realität widersprechen.

sex-im-porno-vs-sex-im-leben

Jeder kann jederzeit und überall zum Orgasmus kommen!

Frauen und Männer kommen IMMER zum Höhepunkt, und zwar zur gleichen Zeit! Hast du jemals einen Porno gesehen, der nicht mit einer Ejakulation und Stöhnen endet? Die Sache ist die, dass das einfach nicht wahr ist! Wenn es so einfach wäre, einen Orgasmus zu bekommen, gäbe es keine Sexspielzeuge, keine spezielle Cremen, keine Sextechniken. Und das gilt auch für Pornos!

Der Sex dauert normalerweise genau 30 Minuten!

Jedes Mal genau 30 Minuten Sex zu haben und den Beginn des Orgasmus sekundengenau zu programmieren, ist eine echte Kunst. 30 Minuten klingen nicht zu kurz, nicht zu lang... Irgendwie zu perfekt. Jeder Sexualakt hat andere Dauer.

Perfekt gepflegt, auch beim spontanen Sex im Leben

In Pornos sehen alle Darsteller, vor allem die Frauen, makellos aus: kein einziges Haar an der falschen Stelle, und der Intimbereich ist völlig entblößt, ohne jegliche Borsten. Sex im Leben sieht ganz anders aus. Wir, Frauen, lassen unsere Haare absichtlich wachsen, um sie dann mit Wachs zu entfernen. 

Es gibt keinen zärtlichen Sex, aber es gibt jede Menge harten Sex!

Ja, seit der Shades of Grey-Trilogie verwenden Frauen und Männer Handschellen, Peitschen, Gürtel, Knebel und Liebeskugeln, um das Sex im Leben interessanter zu gestalten. Auch häusliche Gegenstände werden verwendet. Pornos vermitteln uns, dass harter und ungewöhnlicher Sex die Regel ist, was sehr, sehr, sehr weit von der Realität entfernt ist...

Niemand braucht Kondome!

Haben Sie jemals einen Porno gesehen, in dem ein Mann sagt: "Stopp, sexy Fremde! Haben Sie ein Kondom dabei? Schließlich kennen wir uns ja nicht. Wir müssen uns unbedingt schützen!". Das haben wir auch nicht. Ein klares Zeichen dafür, dass Pornos genauso realistisch sind wie die Verfilmungen der Bücher von Nicholas Sparks. 

Am Ende sagt man

Zusammenfassend, kann man fest behaupten, dass Sex im Leben vielmehr besser ist. Privates Dating ist außerdem sicher für das Privatleben des Kunden ist. Dazu gibt es auf IntimModelle.de Kontakte von Intimen Modellen.


Verwandte Ratgeber
Erotische Massage in Berlin
Escortservice in Berlin
Hobbyhuren in Berlin
Privatmodelle in Berlin